Proxy in einem (LXC)-Container setzen

Da ein paar Server in meinem Netz nicht direkt, sondern nur via Reverse-Proxy erreichbar sind haben diese auch keinen direkten Internetzugang. Sie müssen sich also auch Updates etc. via Proxy holen. Dafür setze ich zum einen APT-Cacher-NG, und zum Anderen einen Squid ein. Apt könnte natürlich auch über den Squid laufen, aber da ja mehrere… Proxy in einem (LXC)-Container setzen weiterlesen

Separaten (SSD) Root unter Ceph einrichten

In meinem (Proxmox)-Ceph Cluster möchte ich mit ein paar SSD einen separaten Root Bereich zur Ablage von VM-Images realisieren. Früher musste man dazu die Crush-Map noch von Hand extrahieren, anpassen und wieder einspielen. In der von mir eingesetzten Jewel-Version geht das auch schon mit dem CLI. Zunächst ein neuen Root-Container erzeugen: $ ceph osd crush… Separaten (SSD) Root unter Ceph einrichten weiterlesen

Einfache Config für Squid

In einem internen Netz sollen die Server nur via Proxy „nach draußen“. Unter Debian wird Squid z.B. mit $ apt-get install squid3 installiert. Für CentOS wäre dies yum -y install squid Anschließend kann man in der Konfigurationsdatei /etc/squid/squid.conf folgende Einträge machen #Recommended minimum configuration: acl manager proto cache_object acl localhost src 127.0.0.1/32 # acl to_localhost… Einfache Config für Squid weiterlesen