Doppelte „Öffnen mit“ Einträge im Mac OS X Menü entfernen

Es kann vorkommen, dass im „rechts-klick“ Menu unter „Öffnen mit“ bei OS X manche Programme mehrfach aufgeführt sind. Dies geschieht wohl unter bestimmten Voraussetzungen besonders wenn man die Programme aktualisiert.

Zum Glück bedarf es nur eines kleinen Kommandozeilen-Befehls um hier aufzuräumen. Nach Öffnen des Terminals einfach den folgenden Befehl ausführen.

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/Frameworks/LaunchServices.framework/Versions/A/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user

Verantwortlich sind die Launch Services, die mit obigen Befehl aufgeräumt werden. Je nach System dauert es einen Moment bis alles durch ist. Alternativ kann man wohl auch Hilfsprogramme wie Onyx verwenden.