Buch-Review: TYPO3 Templates

TYPO TemplatesDas neue Buch aus dem Packt Publishing Verlag zum Thema TYPO3 befasst sich mit Templates. Genau genommen geht es um die Erstellung von Templates anhand von TemplaVoila. Jeremy Greenawalt (Webseite / Twitter) beschreibt auf rund 300 Seiten alle Bereiche der Templateerstellung. Dieses Buch richtet sich meiner Meinung nach primär an Einsteiger. Jeder der schon mehr als ein paar Seiten mit TemplaVoila umgesetzt hat, lernt nicht viel Neues. Für den Einsteiger jedoch ein sehr empfehlenswertes Buch, das den Leser von der Installation bis zur fertigen Webseite führt.

In den insgesamt 11 Kapiteln (Inhaltsverzeichnis) wird nach und nach eine Webseite erstellt und weiterentwickelt. Die Kapitel im Einzelnen:

  1. Getting Started
  2. Enhancing your Template with CSS
  3. Adding Custom Template Files
  4. Creating Flexible Menus
  5. Creating Multiple Templates
  6. Creating a Template from Scratch
  7. Customizing the Backend Editing
  8. Working with Flexible Content Elements
  9. Creating a Mobile Website
  10. Going International
  11. Building Websites with the TemplaVoila Framework

Wie man sieht wird jeder wichtige Aspekt der Seitenerstellung angesprochen. Dies geschieht in ausreichender Tiefe, ohne sich jedoch in Details zu verlieren. Ganz klar sollte aber darauf hingewiesen werden, dass dieses Buch sich zu 90% auf TemplaVoila bezieht. Das klassische Template-Building oder gar Fluid werden hier nicht nennenswert behandelt.

In Kapitel 11 wird das „TemplaVoila Framework“ von Ron Hall (Webseite / Twitter) vorgestellt und bietet hierfür eine gute Einleitung.

Fazit:

Empfehlenswertes Buch für Neulinge zum Thema TemplaVoila. Angenehm geschrieben und anhand der vielen Beispiele und Screenshots durchgängig verständlich. Etwas schade fand ich, dass diese nicht farbig gedruckt wurden, was manchmal die Erkennbarkeit stört. Für 37,- Euro ein gutes Einführungswerk zu annehmbaren Preis. Ein Probekapitel ist online verfügbar. Eine weiterer Review befindet sich z.B. bei typo3blogger.de.

Fakten:

Ausgabe: 1. Auflage
Erscheinungsjahr: Ende 2010
ISBN: 978-1847198402
Umfang: ca. 300 Seiten
Preis: 36,99 €