PHP5 ich komme

Seit kurzem beschäftige ich mich mal wieder etwas intensiver mit PHP. Dann gibt es sicher auch mal hier wieder öfter ein Update, als das in letzter Zeit der Fall war.

Als erstes möchte ich Dir die Seite phphatesme.com ans Herz legen. Seitdem ich etwas tiefer in die Materie einsteige ist das eine der Seiten die ich quasi täglich besuche. Nebenbei hatte die Seite vor kurzem ihren noch jungen ersten Geburtstag. Trotzdem erfreut sie sich großer stetig wachsender Beliebtheit, was wohl auf die durchweg gute Qualität der Artikel zurückzuführen ist. Bei den rund 400 Artikeln dürfte für jeden etwas dabei sein.


4 Gedanken zu „PHP5 ich komme“

  1. PHP5 ist wirklich um einiges besser als das 4er, besonders in Verbindung mit einem Framework wie Codeigniter oder Zend Framework

  2. … kenne ich nur vom Namen her, habe mich aber noch nicht mit den vielen Frameworks beschäftigt. Wenn dann tendiere ich aber glaube ich eher zu ZEND, da das im Geschäftsleben dann doch eher verwendet wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>