HowTo: ISO/NRG/BIN/CUE Images unter Ubuntu mounten

Normale ISO-Images können ganz einfach mit dem Befehl

sudo mount -o loop ./isodatei.iso /ziel/pfad

gemountet werden. Um BIN/NRG Images zu mounten müssen diese zunächst in ein ISO-Image umgewandetl werden. Dazu müssen die Programme bchung zbw. nrg2iso installiert sein:

sudo apt-get install bchunk
sudo apt-get install nrg2iso

Anschliessend können die Images umgewandelt werden

bchunk datei.bin datei.cue datei.iso
nrg2iso datei.nrg datei.iso

Wobei datei für den jeweiligen Image-Name steht

11 Gedanken zu „HowTo: ISO/NRG/BIN/CUE Images unter Ubuntu mounten“

  1. Danke, kann jetzt unter Ubuntu einige Win-Spiele zocken, hab die Images in Form von bin/cue.
    Fehlt im Artikel nicht ein „e“??

    bchunk datei.bin datei.cue datei.iso

  2. Wie geb ich denn den Pfad zu der IMAGE Datei an?
    Die sucht der sich ja nicht selber.

  3. @christian: Du startest das Kommando einfach in dem Verzeichnis, in dem die Image-Datei liegt. Ist ja auch oben so angegeben „./“ = aktuelles Verzeichnis. Da kannst Du natürlich auch einen anderen Pfad angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.